Glossar

Krankenpflege

Wenn ältere Menschen erkranken, dann ist kompetente Pflege und Betreuung unerlässlich für die Genesung und das Wohlbefinden. Doch Krankenpflege ist ein Thema, das nicht nur ältere Menschen betrifft, sondern auch schon in jungen Jahren relevant werden kann. Nach einer Erkrankung, einem Unfall oder einer Verletzung kann eine Pflegebedürftigkeit entstehen.

Die eigene Körperpflege, regelmäßige Nahrungsaufnahme und selbstständige Haushaltsführung sind für viele Erkrankte unmöglich. Doch die meisten Menschen empfinden es als unangenehm, über einen längeren Zeitraum im Krankenhaus oder einem Pflegeheim verbleiben zu müssen und wünschen sich, in den eigenen vier Wänden versorgt zu werden. Und auch im letzten Lebensabschnitt kann der Wunsch entstehen, im eigenen Zuhause gepflegt zu werden und im vertrauten Umfeld zu verbleiben.

Professionelle Krankenpflege zu Hause

Damit die medizinisch notwendige Versorgung und professionelle Betreuung auch außerhalb des Krankenhauses gesichert ist, bietet sich die Krankenpflege zu Hause an. Die häusliche Krankenpflege, oder auch Krankenhausvermeidungspflege kann in vielen Fällen sinnvoll sein. Nicht nur in der Palliativmedizin, sondern beispielsweise auch nach bewegungseinschränkenden Verletzungen wie einem Arm- oder Beinbruch kann die Betreuung zu Hause empfehlenswert sein.

Ambulante Pflegedienste übernehmen nicht nur die Grundversorgung und hauswirtschaftliche Tätigkeiten, sondern unterstützen auch bei der Genesung und auf dem Weg zurück in den Alltag. Darüber hinaus stellt die Behandlungssicherungspflege im Rahmen der Krankenpflege sicher, dass die ärztliche Behandlung ordnungsgemäß unterstützt wird. Das Wechseln von Verbänden oder die Überprüfung der regelmäßigen Medikamenteneinnahme gehören deshalb unverzichtbar zu den Aufgaben der Pflegekraft. Und auch die psychologische und soziale Unterstützung von kranken oder hilfsbedürftigen Menschen spielt bei der Krankenpflege eine wichtige Rolle, denn oft braucht es Ermutigung und emotionale Unterstützung, um den Weg zurück ins Leben erfolgreich zu meistern.

Bei der Krankenpflege zu Hause stehen die individuellen Bedürfnisse ganz im Fokus. Wie viel Hilfe benötigt wird, über welchen Zeitraum die Pflege geplant werden soll und welche persönlichen Wünsche vorliegen, hat einen entscheidenden Einfluss auf die Organisation und Umsetzung der Krankenpflege und wird deshalb im individuellen Gespräch berücksichtig. Selbst bei schweren Erkrankungen und nach langwierigen Krankenhausaufenthalten versuchen wir, zusammen mit Ihnen Lösungen für die Betreuung und Versorgung zu Hause zu finden. Wir beraten Sie gerne.