Glossar

Altenbetreuung zu Hause

Altenbetreuung

Unter Altenbetreuung ist die ganzheitliche Pflege von kranken oder pflegebedürftigen Senioren durch spezialisierte Pflegekräfte zu verstehen. Die Betroffenen werden zu Hause gepflegt und die stationäre Betreuung somit umgangen. Für die Altenbetreuung ist es unerheblich, ob die Senioren körperlich oder psychisch eigeschränkt sind.

Altenbetreuung bei Demenz

Die Mehrheit der Demenzkranken in Deutschland lebt in den eigenen vier Wänden – ein Umstand, der nur dank professioneller Betreuung möglich wird, denn die Pflege bei Demenz erfordert eine Menge Kraft und Hilfe. Angehörige sind damit meist überfordert und schaffen es selten, die intensive Pflege bei Demenz komplett aus eigener Kraft zu leisten.

Deshalb ist es das Ziel von ambulanten Pflegediensten wie Toll Betreuung und Pflege, die Patienten und die pflegenden Angehörigen bei der Demenzpflege zu unterstützen und vor Ort im eigenen Zuhause für ein würdevolles und sicheres Leben zu sorgen. So früh wie möglich nach der Diagnose sollte über die Inanspruchnahme eines ambulanten Pflegedienstes nachgedacht werden, um bereits im Frühstadium der Krankheit Hilfe zu erhalten und die Weichen für die weitere Betreuung zu stellen. Die größte Sorge der meisten Demenzkranken ist die Angst vor dem Umziehen. Mit ambulanter Pflege können Patienten im eigenen Heim bleiben und damit ein wichtiges Stück Lebensqualität behalten.

Aufgaben in der Altenbetreuung

Die ausgebildeten Pflegekräfte verrichten nahezu die gleichen Tätigkeiten, wie auch in der regulären häuslichen Pflege. Dazu gehören:

  • Grundpflege
  • Versorgung des Haushaltes
  • Aktivierung sozialer Kontakte
  • Begleitung zu sozialen Ereignissen

Dazu kommen vorbeugende, aktivierende und nachsorgende Maßnahmen, um die Eigenständigkeit wieder anzuregen. Alles geschieht individuell auf die Senioren angepasst. Altenbetreuung geht dabei sogar bis in den letzten Lebensabschnitt. Nicht selten leisten die Pflegekräfte eine liebevolle und würdige Sterbebegleitung.

Um die Altenbetreuung so wirksam wie möglich zu gestalten, wird eine ausführliche und evaluierende Pflegedokumentation geführt.

Altenbetreuung durch deutsche Pflegekräfte

Vor dem Hintergrund des Fachpersonalmangels werden vermehrt Pflegefachpersonen aus dem Ausland für die Altenpflege angeworben. Mangelnde Kommunikationsfähigkeit birgt aber ein hohes Risiko für Versorgungsqualität und -sicherheit.

Bei Toll Betreuung und Pflege kommen nur deutsche Pflegekräfte zum Einsatz, welche fest im Unternehmen angestellt sind. Dabei wird größten Wert auf gut geschulte und sozial kompetente Pflegekräfte gelegt. Unsere Altenbetreuung zu Hause bietet Ihnen optimale Sicherheit, da Sie auch nachts nicht allein sind. Wir bieten unsere Dienstleistungen dank unserer Regionalbüros bundesweit an.

Das Pflegekonzept von Toll Betreuung

Die Pflegekräfte sind zu jeder Zeit an der Pflegestelle einsatzbereit und leisten Grundpflege, Aktivierung, Haushaltsführung, psychosoziale Betreuung und Begleitung aus einer Hand. Die Pflegekräfte erhalten Unterstützung und Beratung durch examinierte Fachpflegekräfte. Auf diese Weise wird die Qualität der Pflege stets sichergestellt.

Auch wenn sichergestellt werden kann, dass die Altenbetreuung als 24-Stunden-Pflege geleistet werden kann, heißt das nicht, dass eine Pflegekraft dauerhaft im Einsatz ist. Durch die Einteilung in feste Teams erfolgt ein regelmäßiger Wechsel, der sich nach den gesetzlichen Einsatzzeiten richtet. Zwei Stammpflegekräfte wechseln sich dabei in einem 14-tägigen Rhythmus an der Pflegestelle ab. Darüber hinaus bietet die Teamstruktur die Möglichkeit, feste Ansprechpartner zu haben – ein großer Vorteil vor allem für Demenzkranke. Vorgeschriebene Ruhe- und Pausenzeiten sowie Urlaub und Freizeitausgleich werden bei uns berücksichtigt.

Gern beraten wir Sie auch über die Möglichkeit der Kostenübernahme der Altenbetreuung zu Hause durch die Pflegekasse. Toll Betreuung und Pflege steht Ihnen gerne mit Rat und Tat zur Seite. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.

Jetzt kostenlos und unverbindlich anfragen »